Nachwuchs-Banker kochen beim Heldensamstag Marmelade ein

Cloppenburg (NWZ), 05. Mai 2015 - Leckere Erdbeer-Rhabarber-Marmelade will der Verein „Landlust – Lesben und Schwule für Toleranz auf dem Land“ (Regionalverband Cloppenburg) am Sonnabend, 30. Mai, 10 bis 16 Uhr, beim „Heldensamstag“ – dem Freiwilligentag für alle Cloppenburger herstellen. Die Marmelade wird noch am gleichen Tag vor dem Bernays, Mühlenstraße 20 bis 22, und beim Cityfest Ende September verkauft. Der Erlös ist für die Vereinsarbeit bestimmt. Hilfe beim Schälen, Schneiden und Einkochen bekommt der Verein von den Azubis der Volksbank Cloppenburg. Sebastian Werrelmann, Nicole Sander, Christine Thole und Johanna Hoppe haben sich mit ihrer Ausbildungsleiterin Barbara Freye bei dem Veranstalter des Heldensamstags – Bürgerstiftung und Ehrenamtsagentur angemeldet. Bislang haben sich 69 Gruppen und Einzelpersonen bereiterklärt, 31 Projekte am 30. Mai zu unterstützen. Bedarf gibt es noch bei dem einen oder anderen Projekt, das handwerkliches Geschick erfordert. Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 0 44 71/ 8 50 45 32 oder