Volksbank Cloppenburg spendiert Sparbuch für das Baby des Monats

Nachwuchs bringt Leben in ales Haus

Sevelten (sm). Für Melanie Südbeck war es eine echte Überraschung:
„Wir haben noch nie etwas gewonnen“, kommentierte dieSevelterin die Auslosung ihrer
Tochter Lina als Baby des Monats Mai. Aus diesem Anlass spendiert die Volksbank Cloppenburg eG einen Gutschein über ein Sparguthaben von 50Euro für das Neugeborene.
Am 9. Mai hat Lina im Cloppenburger Krankenhaus das Licht der Welt erblickt. Nach
dem vierjährigen Ben ist sie das zweite Kind von Melanie und Hendrik Südbeck, die sich nun
als Familie komplett fühlen. Die 31-jährige Vollzeitmutter und der 34-jähriger Metallbauer
sind seit zehn Jahren ein Paar und seit vier Jahren verheiratet. Kennengelernt haben sie sich in dem Tanzlokal „Störtebecker“ in Emstekerfeld und beide sind sich einig: „Es war Liebe auf den ersten Blick“. Und so dauerte es auch nicht lange und der Molberger suchte sich mit seiner Partnerin einegemeinsame Wohnung in Emstekerfeld. Dafür die zweifachen Eltern allerdings immer Kinder zur Familie gehören sollten, suchten sie auch nach einem geeignetem Wohnraum mit viel Platz zum Spielen für den zu erwartenden Nachwuchs. Diesen haben sie mittlerweile in Sevelten gefunden: ein älteresHausmit viel Potenzial zum Um- und Ausbau so wie einem großen Garten für die Kinder. „Wir wohnen so gerne
hier. Es ist ländlich doch stadtnah, der Kindergarten gleich vor Ort und eine tolle Nachbarschaft mit freundlichen Menschen um uns herum “so Melanie Südbeck.
„Wir fühlen uns hier sehr willkommen und nach einigen Umzügen endlich angekommen“ ist
sich Hendrik Südbeck sicher. Und obwohl das Haus noch nicht fertig ist, genießt die kleine
Familie ihr Glück in vollen Zügen. Beide Kinder sind gesund und sowohl putzmunter als auch pflegeleicht. Lina schläft viel und nur bei Hunger meldet sie sich lautstark. Oft wird sie
dann von ihrem großen Bruder gefüttert, der es sich auch schon mal nicht nehmen lässt, seine Schwester zu wickeln.